Socorro & Yucatan 2017

Nautilus ExplorerDie Nautilus Explorer ist ein komfortables ca. 37m langes, hochseetüchtiges Stahlschiff. Von November bis ca. Juni bietet die Nautilus von Cabo San Luca (Baja California) Touren zu den Socorro Inseln, bekannt für zutrauliche Mantas und Delfine, große Schulen von Hammerhaien sowie viele weitere Haiarten, an. Eine Tauchsafari mit der Nautilus lässt sich gut mit einem Aufenthalt auf Yucatan in Mexiko kombinieren. Tauchen im Meer vor Cozumel und in den Cenoten steht dort auf dem Programm. Zusätzlich wird ein Schnorchelausflug zu den Walhaien, die zu dieser Zeit in Massen auftreten, unternommen. Hier werden 3-4 Tauchgänge am Tag werden an den Top Spots der Socorro Inseln absolviert. The Boulder, San Benedicto und Roca Partida sind die herausragenden Plätze. Mantas, Buckelwale (evtl. noch), Hammerhaie, Silberspitzhaie und riesige Fischschwärme warten. Als besonderes Highlight wird im Scheinwerferlicht der Nautilus Explorer mit Seidenhaien geschnorchelt. Bis zu 4 Tauchgänge am Tag stehen in der Baja California bzw. Sea of Cortez zur Verfügung. Getaucht wird an den besten Plätzen wie El Bajo und bei den Seelöwenkolonien der Baja. Die Jahreszeit ist noch möglich für Walsichtungen, denn die Grauwale sind evtl. noch in der Baja California zur Paarung und Geburt ihrer Jungen. Ihr dürft mit riesigen Fischmassen, Hammerhaien, Walen, Mantas und mit etwas Glück auch schon mit Walhaien rechnen. Große Kuhnasenrochen Ansammlungen sind so gut wie garantiert. Ebenso werden Landgänge auf isolierten Inseln vorgenommen und je nach Wetter und Sichtbedingungen am Mangrovenrand getaucht.
Bei der Verlängerung stehen fantastische Tauchgänge in den Cenoten auf dem Programm und natürlich wollen wir auch inmitten jeder Menge Walhaie (öfter Hunderte) schnorcheln und die besten Filme & Bilder fertigen.

Leiter der Tour: Roger

Details dieser Reise: 09.06 - 27.06.2017 Soccoro mit großen pazifischen Mantas und Walhaie vor Yucatan

ab EUR 3795.00 p.P. im DZ