Französisch Polynesien 2017

Bora Bora - Tahiti - Rangiroa - Fakarava 

sharlkWährend der SHARK EXPLORERS® WEEKS tauchen wir mit großen und vielen Haien. Diese speziellen Touren haben wir mit dem "Hai- und Walflüsterer“ Nicolas Castel zusammengestellt. Dem auf Tahiti lebenden Inhaber von Eleuthera Plongée mit Tauchbasen auf Bora Bora, Tikehau, Tahiti, Fakarava und Rangiroa liegt ein verantwortungsvoller Umgang mit den Buckelwalen und Haien sehr am Herzen. Begleitet wird diese Gruppentour von Manuela Kirschner, Fotografin und Redakteurin der Tauchzeitschrift Silent World. Manuela Kirschner taucht seit 1986 und begann vor 25 Jahren mit der Unterwasser-Fotografie. Ihre Lieblings-Themen sind Panorama-Aufnahmen der Unterwasserwelt, Wrackfotografie und Tierdokumentationen für Fotoreportagen. Sie ist CMAS Instruktorin***, Foto-Instruktorin, Rebreather- und Nitrox-Instruktorin und hat über 4.000 TG. Manuele ist auch Mitautorin einiger Bestimmungsbücher im KOSMOS-Verlag, etwa der Standard-Werke "Riff-Führer Indischer Ozean und Westpazifik“ und "Gefährliche Meerestiere“. Für Fragen zur Tierwelt und zur Unterwasserfotografie steht sie bei der Reise gerne zur Verfügung und gibt wertvolle Tipps. Optimaler kann man kaum Informationen zum Tauchen mit den Haien bekommen und zudem perfekt betreut werden! Daher stellt diese Reise eine ganz besondere Attraktion dar - Urlaub bei Freunden, mächtigen Haien, vielen weiteren Großfischen und kolossalen Buckelwalen. Wir empfehlen unbedingt auch die Verlängerung auf Fakarava. Diese ist ein weiteres Highlight für die Fans von großen Haien.

Tour wird begleitet von: Manuela Kirschner 

Details dieser Reise: Französisch Polynesien mit Manuela Kirschner

Bericht in DIE WELT über Französisch Polynesien

ab EUR 2290.00 p.P. im DZ